Schöffel Volvo Kooperation: Der Start einer wunderbaren Freundschaft in Kanada

Schöffel Volvo Kooperation: Schweden und Schwaben passen hervorragend zusammen, haben beide doch viele Gemeinsamkeiten. Wie Volvo und Schöffel, zwei der hochwertigsten Marken der beiden Regionen. Aber was genau haben Volvo und Schöffel miteinander zu tun? Und was machen sie zusammen in Kanada? Wie sich herausstellt: Ganz schön viel.

Frühmorgens in den Foothills am Rande der Rocky Mountains östlich von Calgary. Zwei Volvo XC60 fahren abseits geteerter Straßen vor. An Bord eine bunte Mannschaft aus Fotografen, Assistenten und Models, sowie jede Menge Ausrüstung. Ein Bild, das passt: Denn wo könnte man moderne Outdoor-Bekleidung besser in Szene setzen als in den Rocky Mountains? Und wer kann so eine Crew im Gelände besser bewegen als ein Volvo XC60? Sogar an Orten, die andere scheitern lassen, bleibt das schwedische SUV immer in der Spur – oft genau die Stellen, die Fotograf Michael Müller für seine Motive im Auge hat.

Hier erweist sich der Volvo XC60 mit seinem großen Platzangebot nicht nur als besonders vielseitig – durch seine Outdoor-DNA ist er auch ein hervorragender Location Scout. Eben der perfekte Partner für den Job.

Die Bilder aus dem Fotoshooting in Kanada sind erstmals im neuen Schöffel-Katalog Winter 16/17 zu sehen. Und sie markieren den Beginn einer neuen Zusammenarbeit – der Schöffel Volvo Kooperation. „Es ist erstaunlich, wie viele Gemeinsamkeiten unsere Marken haben,“ sagt Peter Schöffel, CEO und in siebter Generation Inhaber des 1804 gegründeten gleichnamigen Familienunternehmens. Denn ebenso wie bei Volvo sind bei Schöffel Tradition und Moderne keine Gegensätze, sondern die Wurzeln des Erfolgs.

Das belegen auch die Innovationen. Wo Volvo mit Drei-Punkt-Gurt und Lambdasonde neue Wege bestritt, war die Zeitenwende in der Geschichte von Schöffel mit Gore-Tex verknüpft. Hubert Schöffel, der mittlerweile 86-jährige Senior-Chef des Hauses, glaubte schon früh an Gore – und machte Schöffel damit zu einem der führenden Anbieter der Branche. Qualität und Kreativität sind eben durch nichts zu ersetzen.

Davon kann man sich wie Don Brestler sogar im fernen Kanada persönlich überzeugen. Auf seiner abgelegenen Farm am Lake Minnewanka entstehen beim Shooting atemberaubende Aufnahmen. Der nicht alltägliche Besuch dieser bunten Truppe macht Don sichtlich Spaß. Und die Schöffel-Jacken, die er genau unter die Lupe nimmt, finden ebenso seine Zustimmung wie die beiden Volvo, die vor seinem rustikalen Farmhaus parken. „Ihr könnt jederzeit wiederkommen“, lautet sein Kommentar beim Abschied. Wir nehmen dich beim Wort, Don!

Genau wie bei Volvo steht auch bei Schöffel der Mensch im Mittelpunkt. Der Mensch, der die Natur erleben, erwandern und spüren möchte. Der Mensch, der sich in seiner Freizeit sportlich betätigt, ohne Rekorde brechen zu müssen. „Ich bin raus.“ – die drei Worte des Schöffel-Claims stehen für eine eigene Philosophie. Zu der gehören auch Sicherheit und Verlässlichkeit. Deswegen genießt man als Schöffel-Kunde genauso selbstverständlich alle Vorzüge der modernsten Textil-Technologie, wie man sich als Volvo Fahrer auf sein Auto verlassen kann.

Beste Voraussetzungen für eine perfekte Partnerschaft also. Und tatsächlich ist die neue Schöffel Volvo Kooperation zwischen Schweden und Schwaben bereits in voller Fahrt – nicht nur in Kanada. Wer diesen Sommer auf Sylt war oder noch bis 28. August ist und von der Mobilität der Schwedenflotte Gebrauch macht, kann auch den Schöffel-LOWA Store besichtigen und einen kleinen Volvo-Mehrwert in Anspruch nehmen. Und da bei Wind und Wetter gute Kleidung genauso wichtig ist, wie ein sicheres Fahrzeug, haben wir die Mitarbeiter von Volvo auf Sylt mit entsprechenden Schöffel Outfits ausgestattet. Wir finden, die können sich echt sehen lassen! Wenn Ihr bei den Bildern auch Lust auf eine Testfahrt bekommen habt, könnt Ihr noch bis 28. August einen der begehrten Volvos ausprobieren. Bis zu vier Stunden kostenlos Probe fahren und dabei ganz easy Sylt erkunden. Infos zur Volvo Schwedenflotte Aktion findet Ihr direkt bei Volvo.

Für das nächste Jahr wird es weitere Bausteine der Schöffel Volvo Kooperation zu sehen geben. Ihr dürft also gespannt sein. Wir freuen uns über einen wertvollen Partner und eine gute Zusammenarbeit, von der man eben nicht nur in Schweden und Schwaben etwas hat. 😉