Am vergangenen Freitag machten die beiden ÖSV-Profis Max Franz und Matthias Mayer beim Super-G von Gröden die 500 voll: So viele Podestplätze konnten die Ski Alpin Athleten des Österreichischen Skiverbandes (ÖSV) alleine beim Weltcup verzeichnen, seit sie mit Schöffel unterwegs sind. 

Bereits seit 2008 sind wir von Schöffel offizieller Ausstatter des ÖSV. Dabei stellen wir neben den maßgefertigten Rennanzügen auch Wärme- und Freizeitbekleidung für beste Performance auf und neben der Piste. Und natürlich ist es für uns immer ein ganz besonderes Highlight, wenn die ÖSV-Profis im Schöffel-Outfit auf dem Siegertreppchen stehen. Genau das passierte am Freitag, 15.12.2017 zum 500. Mal. Und das war keineswegs der letzte ÖSV-Podiumsplatz an diesem Wochenende…

Nach seinem zweiten Platz im Super-G am Freitag schaffte es Max Franz am Samstag in Gröden erneut auf das Podium und erreichte in der Abfahrt den dritten Platz.

Rekord-Sieg für Marcel Hirscher

Marcel Hirscher feiert seinen Sieg beim Riesentorlauf von Alta Badia | © GEPA pictures/ Christian Walgram

Am Sonntag (17.12.17) stand dann ein anderer ÖSV-Profi auf dem Treppchen – und zwar ganz oben: Marcel Hirscher feierte beim Riesentorlauf von Alta Badia (Italien) nicht nur zwei Laufbestzeiten und seinen 48. Weltcup-Sieg, sondern auch den fünften Sieg in Folge auf der Gran Risa – das ist bisher noch keinem anderen Skiprofi gelungen.

 

Anna Veith: Zurück auf dem Siegerpodest

Anna Veith feiert in Val d’Isère ihren 15. Weltcup-Sieg. | © GEPA pictures/ Andreas Pranter

Und auch bei den ÖSV-Damen gab es am Sonntag allen Grund zu feiern: Anna Veith gelang im Super-G von Val d’Isère ihr 15. Weltcup-Sieg. 1001 Tage ist es her, dass sie ihren letzten Sieg feiern konnte (beim Weltcupfinale in Meribel 2015). Nun stand sie nach ihrer langen Verletzungspause erstmals wieder ganz oben auf dem Siegertreppchen.

Erst Anfang Dezember hatte Anna Veith beim Speed-Auftakt der Damen in Lake Louise (Kanada) ihr Comeback gefeiert. Wer ihr während der Verletzungszeit Kraft gegeben hat, was sie sich für diese Saison wünscht und wo ihr letzter „Ich bin raus.“- Moment war – das hat sie uns hier verraten: » Interview mit Anna Veith: „Nie aufhören an sich zu glauben“

Die Siegesfahrt von Anna Veith in Val d’Isère kannst Du Dir hier nochmal anschauen:

https://www.facebook.com/fisalpine/videos/10159624054545702/

Weitere Eindrücke von den Weltcup-Rennen haben wir hier für Dich gesammelt:

ÖSV-Skistars: Mit Schöffel auf die Piste

„Die Spitzensportler des ÖSV benötigen für ihren Wettkampf eine zuverlässige Ausstattung, bei der Technik und Performance perfekt aufeinander abgestimmt sind. Umso mehr freue ich mich über die langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem ÖSV und die Möglichkeit, die Athleten im Wettkampf optimal zu unterstützen. Wir sehen dies als klaren Beleg für die Leistungsfähigkeit unserer Bekleidung.“
Peter Schöffel, CEO

Die aktuelle Saison ist bereits die 10. Saison, in der wir von Schöffel die österreichischen Skistars ausstatten. Aber was ist das alles eigentlich genau?

Insgesamt kleiden wir aktuell 387 Athleten ein. Zu der Ausstattung zählen zum einen natürlich die maßgefertigten Rennanzüge. Diese gibt es nicht nur für die  Athleten beim Ski Alpin (in den Disziplinen Slalom, Riesenslalom, Super-G und Abfahrt), sondern auch für die Athleten beim Skicross, Behindertenteam und Speedski.

Max Franz und Matthias Mayer in ihren Schöffel-Rennanzügen in Gröden. | © GEPA pictures/ Christian Walgram

Außerdem gibt es sowohl für die Athleten als auch für Trainer, Ärzte, Physiotherapeuten und offizielle Repräsentanten des ÖSV Wärmebekleidung wie beispielsweise warme Skijacken, Skihosen, Ventloft und Fleece.

Und weil der ÖSV während des Ski-Weltcups in der ganzen Welt herumreist, darf natürlich auch passende Reisebekleidung nicht fehlen. Dazu gehören beispielsweise Softshelljacken, Doppeljacken und Fleece.

Wir statten nicht nur die ÖSV-Athleten mit Renn- und Freizeitbekleidung aus, sondern wir haben natürlich auch für Dich die passende ÖSV Fan-Bekleidung in unserem offiziellen Schöffel Online Shop:

Jetzt anschauen

Mehr zum ÖSV findest Du hier:

Interview mit Anna Veith

Anna Veith Schöffel-Anzug
© GEPA pictures

Nach langer Verletzungspause hat Anna Veith Anfang Dezember ihr Comeback gefeiert. Wer ihr während der Verletzungszeit Kraft gegeben hat und was sie sich für diese Saison wünscht – das verrät sie uns im Interview:

» Beeindruckendes Comeback: Anna Veith im Interview

Das war die Ski-WM 2017

Ski WM
© GEPA pictures

Bei der Ski WM 2017 waren die Athleten des ÖSV mit Schöffel die Nummer 1 im Medaillenspiegel: Insgesamt 9-mal Edelmetall und allein 3-mal Gold wurde von Athleten in Schöffel-Rennanzügen gewonnen:

» Highlights der Ski-WM 2017

Fashionshow in Salzburg

Freitag, der 13. Oktober, in Salzburg: Die ÖSV-Stars präsentieren auf der Fashionshow ihre neuen Outfits für die kommende Saison. Wir waren für Dich live vor Ort:

» So sieht sie aus, die aktuelle ÖSV-Kollektion

Einkleidung der ÖSV-Athleten

Auch bei der Einkleidung  am 14.10. in der Olympiaworld in Innsbruck waren wir für Dich live dabei, als die Athleten des ÖSV ihre Outfits in Empfang nahmen:

» Blick hinter die Kulissen: Einkleidung der ÖSV-Athleten

Titelbild: © GEPA pictures/ Christian Walgram