Schöffel war bei der ISPO wieder mit von der Partie

Alle Jahre wieder ist es im Winter soweit: Die ISPO, die weltweit größte Fachmesse für das Sport Business, findet in den Hallen des Münchener Messegeländes statt. Mitten drinnen waren natürlich auch wir von Schöffel! Wir haben für Euch spannende Facts zur ISPO und zu unserem Messestand gesammelt – so könnt auch Ihr die ISPO 2017 nacherleben!

Vom 05.-08. Februar 2017 war auch in diesem Jahr die ISPO wieder in vollem Gange. Mit über 2700 Austellern und mehr als 80.000 Besuchern ist die ISPO die weltweit größte Fachmesse für das Sport Business. Und genau diese Größe stellt man bereits beim Betreten des riesigen Messegeländes fest. In den verschiedenen Messehallen stellen namhafte Unternehmen aus aller Welt ihre Marken, Produkte, neusten Materialien und Modelle aus allen sportlichen Bereichen vor. Ganz klar, dass wir hier natürlich auch nicht fehlen dürfen. 😉 Da es sich bei der ISPO um eine Fachmesse für den B2B-Bereich handelt, hatten vermutlich nicht alle von Euch die Gelegenheit diese Messe selbst zu besuchen. Darum könnt Ihr nun einen Blick hinter die Kulissen werfen und mehr über unseren Stand bei der ISPO erfahren.

Vorbereitung & Aufbau

Die Planung eines Messestandes bedarf natürlich viel Arbeit und Vorlaufzeit, damit am Ende alles sitzt! So begann die heiße Planungsphase für die ISPO bereits drei Monate im Voraus. Bei einer Standgröße von 360m² ist das nicht verwunderlich. Auch für den Aufbau selbst musste circa eine Woche eingerechnet werden. Die Messebauer und Grafiker sorgten dabei zunächst für das Grobgerüst. Sobald dieses stand, begannen vier Schöffel Mitarbeiter und drei Dekorateurinnen mit der Einrichtung der Fläche. Weitere Dienstleister kümmerten sich um die Technik und das Licht. Von der Grobplanung bis hin zur Detailliebe wurden beim Messeaufbau folglich alle Stufen durchlaufen bis schließlich der fertige Messestand stand. Das Ergebnis konnte sich auf alle Fälle sehen lassen! 🙂

Startschuss & Highlights

So konnte es am Sonntag endlich losgehen. Mit einigen begrüßenden Worten eröffnete Andreas Schupp, Schöffel Bereichsleiter Marketing und Vertrieb, die ISPO 2017 an unserem Stand. Besonderes Highlight unseres diesjährigen Messeauftritts war vor allem das „Get together“ am Montagabend, das durch Peter Schöffel eröffnet wurde. In diesem Rahmen wurde auch die Eröffnungsfeier der Ski WM 2017 in St. Moritz übertragen und das ÖSV Ski WM Gewinnspiel aufgelöst, das an den beiden ersten Messetagen am Stand durchgeführt wurde. Sowohl online als auch am Messestand konnten zuvor Tipps zur Farbe der Ski Jacket Helsinki 1 abgegeben werden. Für alle, die sich immer noch fragen, welche denn nun die richtige Farbe ist: Des Rätsels Lösung lautet Rot. 😉 Begleitet wurde die Abendveranstaltung außerdem durch ansprechende Livemusik der Schöffel Band.

Als Familienunternehmen war uns unter anderem wichtig, dass das gesamte Hostessen-Team aus Schöffel-Mitarbeitern bestand. Das machte den Schöffel Messeauftritt noch persönlicher und authentischer. Unser Stand selbst war in drei Teile untergliedert. Im Längsschnitt wurden die Bereiche Outdoor und Ski unterteilt. Ein separater Bereich für die Teamwear Kollektion der Skischulen befand sich außerdem am hinteren Ende des Standes. Auch das Thema Markenidentität spielte bei unserem diesjährigen Messeauftritt eine wichtige Rolle. Als Schwabmünchener Familienunternehmen sind wir stolz auf unsere lange Tradition und die damit verbundene Erfahrung. Aus diesem Grund gab es eine interaktive Wandinstallation mit Statements und Videos von Peter Schöffel.

Als weiteres Highlight ist unsere Kooperation mit Volvo zu nennen. Aufgrund dieser gab es am Schöffel Stand auch einen Volvo V90 Cross Country zu bestaunen. Im Zuge eines weiteren Gewinnspiels am Messestand, konnten die Messebesucher zwei Monate Volvo fahren sowie Schöffel Outfits gewinnen.
Insgesamt verlief die ISPO für uns sehr positiv. Es wurden viele Kontakte neu geknüpft, bestehende Verbindungen gestärkt und zahlreiche interessante Gespräche geführt. Wir freuen uns daher bereits auf den nächsten Messeauftritt im Juni bei der OutDoor in Friedrichshafen! 😉

Ihr interessiert Euch für noch mehr spannende Themen rund um Schöffel? Dann werft einen Blick in unsere Schöffel inside Kategorie.